Große Feuerschale 100 cm finden | feuerschale-test.de

Feuerschale 100 cm

xxl feuerschale 100 cm durchmesser

Die Feuerschale 100 cm ist gerade als dekoratives Element bei öffentlichen Veranstaltungen, Ferien- und Zeltlagern oder Feiern mit einem großen Personenkreis besonderes geeignet. Sie ist sehr gut auf die Anforderungen von großen Menschenansammlungen ausgelegt und bieten dabei den Schutz einer sicheren Feuerstelle.

Man die großen Feuerschalen auch als Spitzenklasse bezeichnen. Diese Schalen sind massiv gefertigt, fast unverwürstlich und bieten Platz für eine sehr große Menge an Holz. Dabei haben sie ein ganz eigenes Kriterienprofil, dass es vor dem Kauf zu klären gilt.

Besten Feuerschalen mit Durchmesser von 100 cm

RangModellPreis / Rating
1SvenskaV Feuerschale 'Z'

ACHTUNG!: Durchmesser nach Umstellung nur noch bei 62 cm. Wir prüfen gerade ob es die 100cm Variante noch gibt.
2STSOL Feuerschale Stahl 1000 mm

3Feuerschale Kiel Ø 100cm

Preise Feuerschale 100 cm

Durch die Dimension der Feuerschale in XXL Größe wird natürlich einiges an Rohmaterial verbaut. Das wiederum führt zu einem, im Vergleich zu kleineren Modellen, sehr großen Gewicht. Deshalb entstehen den Herstellern für Lagerung, Transport und Logistik größere Kosten.

Das alles führt dazu, dass der Preis für Feuerschalen mit einem Durchmesser von 1 m immer um einiges höher ist, als beispielsweise bei kleineren Varianten der gleichen Modelle.

Die Spanne der Anschaffungskosten für eine 100 cm Feuerschale fangen bei ca. 110 €. Die besten un teuersten Modellen liegen bei einem Preis um die 150 €.

Welche Materialien für Feuerschale 100 cm?

Genau wie bei ihren kleinen Brüdern sind unter den großen Feuerschalen fast alle Metalle vertreten. Die meisten Feuerschalen mit 100 cm bestehen allerdings aus Stahl.

Feuerschale Stahl 100 cm

Die am meisten verbreitete Version einer XXL Feuerschale ist die Variante aus Stahl. Zwar sind diese nicht unbedingt sehr witterungsbeständig (Stahl kann rosten), allerdings weiß eine Stahl Feuerschale durch ihre Robustheit zu punkten. Darüber hinaus sind diese Feuerschalen einfach zu Pflegen. Im abgekühlten Zustand einfach mit etwas Speiseöl einreiben, um das Material schonend zu reinigen und zu schützen.

Eine Feuerschale aus Stahl mit 100 cm ist die wohl günstigste Variante und dadurch die mit dem höchsten Nutzwert. Aber nur unter der Voraussetzung, dass man sie vor Niederschlag schützt. Ansonsten könnte einesetzender Rost den guten Eindruck trüben.

Feuerschale 100 cm Edelstahl

Die Luxusvariante der Feuerschale 100 cm besteht aus Edelstahl. Sie vereint Größe, Standsicherheit, Aufnahmevolumen und Witterrungsbeständigkeit in einem. Sollte man über weniger Lagerplatz verfügen, so wäre diese Materialvariante wohl zu empfehlen. So kann die Feuerschale auch über den Winter oder bei Regen am Gartenhäusschen gelehnt stehen.

Neben dem praktischen Nutzen ist das moderne Design ein echter Hingucker im Garten und sorgt so für einen tollen Dekorationseffekt.

Nachteil ist sicherlich der Anschaffungspreis, der im Vergleich zu allen anderen Varianten am höchsten liegt. Dafür hat man keine Sorgen bei der Lagerung und Witterungsbeständigkeit der Edelstahl Feuerschale mit 100 cm Durchmesser.

Feuerschale Gusseisen 100 cm

Wenig weit verbreitet ist die Gusseiserne Version der großen Feuerschale. Das könnte vor allem am Aussehen der Feuerschale liegen. Relativ schnell erhält sie eine Rostpatina, die man mögen. Wer damit keine Probleme hat, erhält einen atmopshätischen und designtechnischen Augenschmaus.

Preisleich kosten die Modelle aus Gusseisen in etwa so viel wie Stahl Feuerschalen mit 100 cm.

Vorteile Feuerschale mit 100 cm Durchmesser

Der größte und charakteristischte Vorteil einer 100 cm Feuerschale ist natürlich ihre Größe. Gerade wenn man die Feuerschale zu feierlichen Anlässen einsetzen möchte spielt sie ihre Vorzüge voll aus.

Zunächst kann eine so riesige Feuerschale ohne Probleme als Wärmequelle für 15 bis 30 Personen dienen. Ist sie randvoll mit Feuerholz gefüllt muss man nicht mal direkt am Rand der Feuerschale stehen, denn die Hitzestrahlung wird gleichmäßig abgegeben. Dadurch spürt man auch mit etwas Abstand die wohlige Wärme.

Darüber hinaus ist sie auch die ideale, romantische Lichtquelle. Je nach Befüllung mit Feuerholz kann eine 100 cm große Feuerschale relativ hell strahlen. Das bietet den Vorteil, dass man keine elektrisch beschriebenen Lichtquellen braucht, die bei so manchem Standort der Feuerschale nicht vorhanden wären.

Durch ihr relativ hohes Eigengewicht und den meist tiefen Schwerpunkt besitzt die XXL Feuerschale einen sicheren Stand. Dadurch wird sie zu einer sehr sicheren Feuerquelle. Die Gefahr des Umkippes besteht praktisch nicht.

Wo eine große Feuerschale aufstellen?

Sicherlich muss man den Platz für eine so große Feuerschale besitzen. Für alle Käufer mit Garten sicherlich kein Problem. Idealerweise positioniert man die Feuerschale 100 cm so im Garten, dass sie windgeschützt ist, einen Abstand zum Nachbargrundstück hat und auf einem festem Untergrund steht. Darüber hinaus sollte sie eher frei stehen.

Allen, die vorhaben diese Feuerschale auf die Terrasse oder den Balkon zu stellen sei davon abgeraten. Die Hitzeentwicklung ist einfach zu groß. Entsprechend groß ist auch die Gefahr, dass der Terrassenboden Schäden erleidet oder es ungemütlich Warm auf dem balkon wird.

Was bei Kauf einer Feuerschale in XXl beachten?

Natürlich gelten die gleichen Kriterien zur Auswahl wie bei allen Feuerschalen. Dennoch, die pure Größe und das hohe Gewicht der 100 cm Feuerschale ziehen ganz spezielle Kriterien nach sich, anhand derer man gute Modell erkennen kann. Unser Kaufratgeber hilft Euch dabei, die richtige Feuerschale mit 100 cm Durchmesser zu finden:

Griffe sind Pflicht

Stellt man sich nur mal vor, dass die meisten Feuerschalen in diesem Segment über 40 kg wiegen, dann wird klar, dass Griffe ein absolutes „Muss“ sind. Alleine kann man eine solche große Feuerschale sowieso nicht mehr transportieren. Damit der Transport reibungslos zu zweit klappt sollten die Modell über Griffe verfügen.

Sicherheitstipp: Transportiert die riesige Feuerschale erst nachdem sie abgekühlt ist und auf keinen Fall wenn das Feuer noch brennt. Andernfalls sind Brandverletzungen vorprogrammiert.

Standsicherheit

Wir schrieben ja bereits, dass Standsicherheit im Grunde garantiert ist. Dennoch sollte Euch klar sein: Es kommt auf die Tiefe des Schwerpunkts und darauf an wie die Standfüße montiert sind. Je länger die Standfüße sind, desto einfacher kann die Feuerschale umgekippt werden.

Auch eine eventuell schlechte Verschraubung kann zum Wackeln der Feuerschale führen. Das sollte auf alle Fälle verhindert werden. Deshalb die Empfehlung: Feuerschalen mit 100 cm Durchmesser brauchen fest verschweißte Standfüße.

Wasserablauf

Gerade wenn die Feuerschale im Freien steht kann es schnell dazu kommen, dass sich Regenwasser sammelt. Um den entgegen zu wirken sollte die Feuerschale im Idealfall über ein kleine Loch verfügen, dass das Wasser kontinuierlich ablaufen lässt.

Andernfalls wird es umständlich, gerade alleine, die Feuerschale zu „entwässern“.

Empfohlene Feuerschalen 100 cm

SvenskaV Feuerschale ‚Z‘

Die SvenskaV Feuerschale mit 100 cm Durchmesser ist sicherlich das designtechnische Highlight ihrer Klasse. Die eigentliche Schale scheint förmlich zu schweben und liegt an drei Punkten auf ihrem Untergestell auf. Update: Anscheinend gab es eine Umstellung. Die SvenskaV, wie wir sie im Augenblick finden besitzt lediglich ein Durchmesser von nur 63 cm. 

Die Verbindung zwischen Schale und Gestell wird dabei durch kleine Einbuchtungen sichergestellt. Damit liegt sie sehr fest auf und ist gegen Umkippen gesichert.

Als einzige Feuerschale in unseren Empfehlungen verfügt sie über Komponenten aus Edelstahl. das Untergestell besteht komplett aus Edelstahl.

Praktischer Weise besteht die SvenskaV Feuerschale Z aus zwei Einzelteilen und ist so ganz einfach ab- und aufzubauen oder im Gartenhäusschen ganz platzsparend zu verstauen. Zusätzlich ist sie sehr leicht. Das Gesamtgewicht liegt bei 17 kg. So kann auch eine Person für den Transport der Schale sorgen.

Damit bietet die Feuerschale Z von SvenskaV das aus unserer Sicht: Das beste Ergebnis, das schönste Design und das beste Preisleistungsverhältnis.

STSOL Feuerschale aus Stahl 1000 mm

Der deutsche Hersteller STSOL bietet mit der aus Stahl hergestellten XXL Feuerschale eines der beliebtesten Modelle.

Dass hier ganz auf eine hochwertige Verarbeitung gesetzt wurde sieht man alleine an der Materialstärle der Feuerschale: 2,5mm. Darüber hinaus wiegt das Modell 43 kg und erreicht mit den verschweisten Standfüßen eine maximale Standsicherheit.

Um die XXL Feuerschale auch komfortabel zu zweit transportiere zu können sind zwei Haltegriffe montiert.

Die Kombination aus Preis und Leistung ist in diesem Segment unschlagbar. Von uns aus also eine absolute Empfehlung!

Feuerschale Kiel Ø 100cm

Die große Feuerschale ist ein echter Hingucker. Mit einer Materialstärke von 3 mm noch etwas kräftiger als die STSOL Feuerschale. Mit einem Gewicht von um die 40 kg auch noch etwas leichter.

Praktisch sind die beiden angeschweißten Haltegriffe, die es ermöglichen die Feuerschale locker, leicht mit zwei Personen anzuhebne und zu transportieren.

Natürlich setzte auch diese Feuerschale nach einiger Zeit im Freien eine natürliche Rostpatina an, was aber eher dekorativ als abgenutzt wirkt.

Durch ihre stämmige Bauweise kann diese Feuerschale auch starken Feuern standhalten, ohne an Form oder Stabilität einzubüßen. Darüber hinaus verhindern ihre hochgezogenen Wände, dass Feuerholz, Ashe oder Glut auf den Boden fallen können.

Insgesamt ein absolut solides Modell zu einem fairen Preis.

Bildquelle: © Rainer Wolf – Fotolia.com

Feuerschale 100 cm
3 (60%) 2 votes